Datenschutzerklärung

INFORMATIONEN ZUR VERARBEITUNG PERSÖNLICHER DATEN gemäß Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 (DSGVO) h2>

Einleitung h4>

Diese Informationen wird für die Website " http://www.viacondottistore.com " ( Site strong>) bereitgestellt, deren Eigentümer ist MGM Preziosi srl, mit Sitz in der Via Faiteria, 11, Eingetragen in der Handelskammer von Alexandria mit der Umsatzsteuer-Nr. 02179960063; Grundkapital von 35.000,00 € voll eingezahlt ( Unternehmen strong>) als Datenverantwortlicher. p>

Einkäufe auf der Website h4>

Bei Ihrer Konferenz werden Ihre persönlichen Daten verarbeitet, damit Sie Einkäufe tätigen können auf der Site. p>

Registrierung h4>

Die im Falle einer Registrierung erforderlichen Informationen und Daten werden verwendet, damit Sie sowohl auf den reservierten Bereich der Site zugreifen als auch die von angebotenen Dienste nutzen können Unternehmen an registrierte Benutzer. p>

Marketing h4>

Mit Ihrer Zustimmung kann das Unternehmen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten verarbeiten, um Ihnen Werbematerial und / oder Newsletter zu seinen eigenen Produkten oder zu senden Dritte. p>

Soft-Spam h4>

Das Unternehmen kann für den direkten Verkauf der über die Website zum Verkauf angebotenen Produkte die E-Mail-Koordinaten verwenden, die Sie im Rahmen eines Kaufs angeben auf der Website, auch ohne Ihre Zustimmung, solange es sich um ein Produkt handelt, das dem oben genannten ähnlich ist Handelsvertreter (sogenannte sanftes Spam). Sie können diese Behandlung jedoch jederzeit ablehnen, indem Sie dem Unternehmen Ihren Widerspruch mitteilen. p>

*** p>

In Übereinstimmung mit der DSGVO möchten wir Sie hiermit informieren dass das Unternehmen Ihre persönlichen Daten unter den folgenden Bedingungen verarbeitet. p>

Art. 1. Zweck und Rechtsgrundlage der Verarbeitung. Obligatorische oder optionale Verleihung. Folgen der Verweigerung der Verarbeitung. Strong> p>

Die Verarbeitung personenbezogener Daten zielt auf folgende Zwecke ab: p>

a. die Registrierung auf der Website und den Zugriff auf die für registrierte Benutzer reservierten Dienste zu ermöglichen sowie die Einhaltung der Verpflichtungen zu ermöglichen, die sich aus den geltenden Gesetzen oder Vorschriften ergeben, insbesondere in den Bereichen Verwaltung, Buchhaltung und öffentliche Sicherheit. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist die Notwendigkeit, dass das Unternehmen auf Antrag des Interessenten vorvertragliche Maßnahmen ergreift oder eine rechtliche Verpflichtung erfüllt; p>

b. im Falle einer Online-Bestellung, um den Abschluss des Kaufvertrags und die ordnungsgemäße Ausführung der damit verbundenen Vorgänge zu ermöglichen (und gegebenenfalls gemäß den Branchengesetzen die steuerlichen Verpflichtungen zu erfüllen). Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist die Verpflichtung des Unternehmens, den Vertrag mit der betroffenen Person auszuführen oder gesetzliche Verpflichtungen zu erfüllen; p>

c. beschränkt auf die E-Mail-Koordinaten, die Sie im Rahmen eines Kaufs über die Website angegeben haben, um das direkte Angebot ähnlicher Produkte durch das Unternehmen zu ermöglichen (sogenanntes Soft-Spam), sofern Sie einer solchen Verarbeitung nicht in der von vorgesehenen Weise widersprechen diese Information. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist das berechtigte Interesse des Unternehmens, diese Art der Kommunikation zu versenden. Dieses berechtigte Interesse kann als gleichwertig mit dem Interesse der interessierten Partei am Empfang von "Soft-Spam" -Nachrichten angesehen werden. p>

d. vorbehaltlich Ihrer Zustimmung zum Versenden von Newslettern und zum Durchführen von Marktumfragen, auch zur Beurteilung des Grads der Benutzerzufriedenheit und zum Versenden von Werbematerial in Bezug auf die Produkte des Unternehmens und / oder Dritter an Mittel für Systeme wie E-Mail ( Marketingzwecke strong>); Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist die Zustimmung des Interessenten; p>

e. Wenn der Chat-Dienst betriebsbereit ist, erlauben Sie die Aktivierung des Dienstes, über den der Benutzer mit Ihrer Zustimmung beim Surfen auf der Website Kontakt aufnehmen und vom Unternehmen kontaktiert werden kann. diese Art von Aktivität ausführen. Dieses berechtigte Interesse kann als gleichwertig mit dem Interesse der interessierten Partei an der Nutzung des Chat-Dienstes der Site angesehen werden. p>

f. um auf Ihre Anfragen über den Kundendienst zu antworten. Die Bestimmung ist optional, aber Ihre Ablehnung macht es dem Unternehmen unmöglich, Ihre Fragen über diesen Service zu beantworten. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist das berechtigte Interesse des Unternehmens, den Anforderungen des Nutzers nachzukommen. Dieses berechtigte Interesse entspricht dem Interesse des Benutzers, Antworten auf an das Unternehmen gesendete Mitteilungen zu erhalten. p>

g. Um per E-Mail zu antworten, rufen Sie Ihre Anfragen an. Die Bestimmung ist optional, aber Ihre Ablehnung macht es dem Unternehmen unmöglich, auf Ihre Anfragen zu antworten. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist das berechtigte Interesse des Unternehmens an der Beantwortung von Nutzeranfragen. Dieses berechtigte Interesse entspricht dem Interesse des Benutzers, Antworten auf an das Unternehmen gesendete Mitteilungen zu erhalten. p>

Die Bereitstellung von Daten für die in den Punkten a) und b) genannten Zwecke ist rein fakultativ. Da diese Verarbeitung jedoch für einen Kauf auf der Website erforderlich ist, macht es Ihre Weigerung, die betreffenden Daten bereitzustellen, unmöglich, diesen Kauf über die Website zu tätigen. p>

Die Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Daten für Marketingzwecke ist es rein optional. Wenn Sie nicht zustimmen, ergeben sich nur die nachfolgend beschriebenen Konsequenzen. p>

Wenn Sie der Verarbeitung von Daten für Marketingzwecke nicht zustimmen, können Sie kein Werbematerial zu Produkten des Unternehmens und / oder Dritter erhalten die Unmöglichkeit für das Unternehmen, Marktumfragen durchzuführen, die auch darauf abzielen, den Grad der Benutzerzufriedenheit zu bewerten und Ihnen Newsletter zu senden. p>

Unbeschadet des Vorstehenden wird davon ausgegangen, dass das Unternehmen Ihre personenbezogenen Daten in jedem Fall ausschließlich zum Zwecke der ordnungsgemäßen Erfüllung der in den geltenden Gesetzen festgelegten Verpflichtungen und der Verpflichtungen aus den zwischen Ihnen und dem Unternehmen bestehenden Vertragsbeziehungen verwenden kann. p> < p> Wenn Sie sich auf der Website registriert haben, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit für die oben beschriebenen Zwecke ändern, indem Sie auf Ihre persönliche Seite zugreifen. p>

Wir erinnern Sie daran, dass Sie der Verarbeitung widersprechen können Ihrer persönlichen Daten auch über den entsprechenden Link am Ende jeder E-Mail mit Werbeinhalten, die vom Unternehmen gesendet wurden. p>

Daten, die im Rahmen des "Give a gift" -Dienstes bereitgestellt werden h4>

Auf der Website haben Sie die Möglichkeit, einer Person ein oder mehrere Produkte zu geben, indem Sie von Zeit zu Zeit die angeforderten persönlichen Daten eingeben. Sie wissen, dass das Unternehmen diese personenbezogenen Daten für die Zeit aufbewahrt, die unbedingt erforderlich ist, um zu dokumentieren, dass es Ihre Anfrage bearbeitet hat. Um diesen Service nutzen zu können, müssen Sie auf Anfrage des Unternehmens nachweisen können, dass Sie die persönlichen Daten Ihrer Freunde / Kontakte rechtmäßig verwenden können. p>

Zahlungskartendaten h4>

Um eine Zahlung über eine der auf der Website angebotenen Zahlungskarten vorzunehmen, muss der Benutzer die vertraulichen Daten der Zahlungskarte direkt auf einer Seite eingeben, die über ein sicheres Verschlüsselungsprotokoll mit dem Zahlungsdienstleister (der als fungiert) kommuniziert unabhängiger Datenverantwortlicher), ohne den Server des Unternehmens zu durchlaufen, der diese Daten daher in keiner Weise verarbeitet. Die Daten werden verschlüsselt erfasst. p>

In Bezug auf die Zahlungskartendaten wird angegeben, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erforderlich ist, um den Abschluss des Online-Kaufvertrags mit dem Unternehmen zu ermöglichen. Wenn Sie diese Daten nicht angeben, können Sie den Online-Kaufvorgang nicht abschließen. p>

PayPal h4>

On the Site it is also possible to purchase through the PayPal payment tool. In this case, you will be directed to a page outside the Site, in which you will have to indicate the personal data requested by PayPal - which will act as an independent data controller - to complete the purchase process. Personal data will not pass through the Site server which, therefore, will not process such data in any way. The processing of your personal data is necessary to allow the conclusion of the online purchase contract with the Company. Failure to provide these data, therefore, will not allow you to complete the online purchase process.

Particular or judicial data

The Company does not process particular or judicial data.

Art. 2. Methods of processing

The processing of your personal data will mainly be carried out with the aid of electronic or automated means, in the manner and with the appropriate tools to guarantee their security and confidentiality in accordance with the GDPR.

The information acquired and the methods of processing will be relevant and not excessive in relation to the type of services rendered. The data will also be managed and protected in environments whose access is under constant control.

Art. 3. Communication and dissemination of data

Your data may be communicated:

  • to all those subjects (including Public Authorities) who have access to personal data by virtue of regulatory or administrative provisions
  • to companies or third parties in charge of the printing, enveloping, shipping and / or delivery and / or collection of products purchased through the Site
  • to post offices, couriers or shippers in charge of delivering the products purchased through the Site
  • to banking institutions and companies that manage the national or international payment circuits through which online payments for the products are made purchased through the Site
  • to companies, consultants or professionals who may be in charge of the installation, maintenance, updating and, in general, of the management of the Company's hardware and software or which the Company uses for the provision of its services
  • < li> to external companies in charge of sending advertising communications on behalf of the Company
  • to the company in charge of carrying out the customer care activity
  • to the subjects that manage online payment transactions
  • to all those public and / or private entities, natural and / or legal persons (legal, administrative and tax consulting firms, Judicial Offices, Chambers of Commerce, Chambers and Labor Offices, etc.), if the communication is necessary or functional to the correct fulfillment of the obligations deriving from the law.

The data concerning you will not be disclosed, except in anonymous and aggregate form, for statistical or research purposes .

Art. 4. Datenverantwortlicher strong> p>

Das Unternehmen kann als Datenverantwortlicher für personenbezogene Daten unter folgenden Adressen kontaktiert werden: p>

MGM Preziosi s.r.l. Via Faiteria, 11
Telefon: 0909010218
E-Mail: info@viacondottistore.com
Über das Kontaktformular auf der Website. P>

Art.-Nr. 5. Aufbewahrung personenbezogener Daten strong> p>

p>

Personenbezogene Daten werden 24 Monate lang zu Marketingzwecken gespeichert und verarbeitet. Am Ende dieses Zeitraums kann das Unternehmen den Benutzer auffordern, die Zustimmung zur Verarbeitung seiner Daten für diese Zwecke zu erneuern oder sie anonym zu machen und sie nur für statistische oder historische Zwecke aufzubewahren. P>

Für alle In den übrigen in der Datenschutzrichtlinie vorgesehenen Zwecken werden personenbezogene Daten nur für die Zeit gespeichert, die erforderlich ist, um die korrekte Bereitstellung der angebotenen Dienste zu gewährleisten. p>

Im Falle der Schließung des Site-Kontos auf Initiative des Benutzers werden die Daten gespeichert Die darin gemeldeten Daten werden zu Verwaltungszwecken höchstens 90 Tage lang aufbewahrt, unbeschadet besonderer rechtlicher Verpflichtungen zur Aufbewahrung von Buchhaltungsunterlagen oder zu Zwecken der öffentlichen Sicherheit. p>

p>

Art. 6. Rechte des Interessenten strong> p>

Gemäß Art. Gemäß Artikel 13 der Datenschutzverordnung informiert Sie das Unternehmen darüber, dass Sie das Recht haben: p>

  • das Unternehmen um Zugang zu personenbezogenen Daten und deren Korrektur oder Löschung oder um die Einschränkung der Verarbeitung, die Sie betrifft, zu bitten oder sich ihrer Behandlung zu widersetzen, zusätzlich zum Recht auf Datenübertragbarkeit li>
  • Widerrufen Sie die Einwilligung jederzeit unbeschadet der Rechtmäßigkeit der Verarbeitung auf der Grundlage der vor dem Widerruf erteilten Einwilligung. li>
  • schlagen Sie eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde vor (z. B. dem Garanten zum Schutz personenbezogener Daten). li> ul>

    Die oben genannten Rechte können ausgeübt werden, indem eine informelle Anfrage an das Unternehmen an die oben angegebenen Kontakte gesendet wird. p>

    p>

    Art. 7. Änderungen strong> p>

    Das Unternehmen behält sich das Recht vor, jederzeit Änderungen an diesen Informationen vorzunehmen, die Benutzer der Website angemessen zu veröffentlichen und in jedem Fall einen angemessenen und ähnlichen Schutz personenbezogener Daten zu gewährleisten . Um Änderungen anzuzeigen, werden Sie aufgefordert, diese Informationen regelmäßig zu konsultieren. p>